Häufig gestellte Fragen

SPF-Einträge (Sender Policy Framework)
Zuletzt aktualisiert vor 8 Monaten

Unsere Mailgateways unterstützen SPF-Records. Um die eigene Domäne vor dem Missbrauch durch z.B. E-Mail Spoofing zu schützen, können über das Sender Policy Framework im DNS die zum Versand berechtigten Mailserver authorisiert werden. Wenn Sie für Ihre Domain einen SPF Eintrag setzen möchten, fügen Sie folgenden Wert in Ihrer DNS-Verwaltung als TXT-Record hinzu: Onlineworkplace24: v=spf1 a ip4:83.246.107.168 ip4:83.246.107.169 ip4:83.246.107.221 +mx ~all Unsere SPF-Vorlage legitimiert die A-Einträge (z.B. Ihren Webshop), alle MX-Einträge sowie unsere Mailgateways zum rechtmäßigen Versand von E-Mails mit Ihrer Domain als Absender. Sollten Sie weitere Server haben, welche mit Ihrer Domain E-Mails verschicken, müssen Sie diese in den Eintrag mit aufnehmen.


Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!